anno1503.freeforums.org

annokrat's ANNO 1503 forum
Aktuelle Zeit: 2017-06-24 21:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Welcome
anno 1503 auf Linux: railgun erklärt die installation auf xubuntu im video.

anno 1503 multiplayer: Peter 1986 hat ein video-tutorial zur einrichtung gemacht.

schlossbau zu babel, 4 spieler - das bild zum szenario


willkommen in annokrats ANNO-1503-forum,
inzwischen erste adresse fuer anno-1503-multiplayer, online und lan.


geöffnet seit 26. oktober 2008
um das forum in vollem umfang zu nutzen, musst du dich registrieren. auch der chat steht nur mitgliedern zur verfügung.

ja, ich möchte mich registrieren ; falls ihr hilfe benötigt:tipps zur registrierung
.
anno 1503 multiplayer: schlossbau zu babel, 4 spieler

Bild
.
.


Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: anno-1503-editoren vollständig installieren
BeitragVerfasst: 2008-12-14 15:20 
Offline
Site Admin

Registriert: 2008-10-26 08:59
Beiträge: 520
HINWEIS: der thread ist noch in arbeit

diese beschreibung soll alle notwendigen installationsschritte beinhalten, um alle drei editoren von drkohler in betrieb zu nehmen. dabei werde ich zunächst den anno-1503-map-editor komplett installieren und einrichten, danach den älteren anno-1503-insel-editor "newinseledit" und schliesslich den neueren anno-1503-insel-editor "landscape".
wer lediglich am szenarien-editor interessiert ist, kann sich die installationen der inseleditoren sparen.
wer jedoch inseln basteln will, sollte sich beide inseleditoren installieren. dabei ist zu beachten, dass der "newinseledit" auf dem anno-1503-map-editor aufbaut und deshalb sinnvollerweise in den selben ordner installiert werden sollte. beim "landscape" weiss ich nicht, ob diese abhängigkeit besteht und installiere ihn sicherheitshalber ebenfalls in den gleichen ordner.

folgende dateien werden aus dem annopool benötigt:
(die links führen auf die entsprechende annopool-seite, der download muss dort selbst gestartet werden)
HINWEIS: die downloadbezeichnungen im annopool können für verwirrung sorgen, deshalb hier die direkten links.
  1. anno-1503-map-editor
  2. anno-1503-tex-exporter
  3. anno-1503-insel-editor "landscape"
  4. anno-1503-insel-editor "newinseledit"

die anleitung wird aus 5 schritten bestehen:
1. schritt: download aller benötigten dateien
2. schritt: installation des anno-1503-tex-exporters und seine anwendung
3. schritt: installation und konfiguration des map-eds
4. schritt: installation vom anno-1503-insel-editor "newinseledit"
5. schritt: installation vom anno-1503-insel-editor "landscape"

annokrat

_________________
anno 1503, das beste anno aller zeiten
anno 1701, das anno für ewige anfänger
anno 1404, das anno für muslime?
anno 2070: der untergang!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: 1. schritt (download aller benötigten dateien)
BeitragVerfasst: 2008-12-20 12:11 
Offline
Site Admin

Registriert: 2008-10-26 08:59
Beiträge: 520
1. schritt (download aller benötigten dateien)
alle downloads erfolgen vom annopool.

beispielhaft für alle dateien, werde ich hier den detailierten download des map-editors beschreiben. alle anderen dateien werden in der gleichen weise heruntergeladen.

den map-editor erhalte ich hier: anno-1503-map-editor im annopool
es ergibt sich folgendes bild:

Bild

ich starte den download, in dem ich auf den namen des downloads ("der anno 1503 mapeditor") klicke. ein kleines fenster öffnet sich:

Bild]

ich erkenne, dass die datei, welche ich herunterladen werde, den namen "MapEditor.zip" trägt.
nach klick auf "speichern" öffnet sich das fenster "speichern unter...":

Bild

an dieser stelle ist genau zu überlegen wo man speichern will, jedenfalls nicht auf dem desktop. ich werde den pfad "eigene dateien" auswählen, damit ich später meine downloads leicht wiederfinden kann. und ich merke mir, dass ich in "eigene dateien" speichere:

Bild

nach dem ich den speicherort "eigene dateien" ausgewählt habe, klicke ich auf "speichern". der download startet (wird durch ein spezielles fenster angezeigt). nach ende des downloads sehe ich dieses bild:

Bild

ich schliesse das fenster durch klick auf "schliessen" und habe immer noch in erinnerung, dass ich die datei "MapEdit.zip" in "eigene dateien" gespeichert habe.

die gleiche prozedur absolviere ich nun noch für die weiteren 3 downloads, welche für die editoren benötigt werden:
  1. anno-1503-tex-exporter
  2. anno-1503-insel-editor "landscape"
  3. anno-1503-insel-editor "newinseledit"

alle downloads befinden sich zum schluss im verzeichnis "eigene dateien"
ich öffne zur kontrolle "eigene dateien". dazu wähle ich im startmenü den eintrag "eigene dateien":

Bild

es ergibt sich folgendes bild:

Bild

leider sind die bezeichnungen der heruntergeladenen dateien etwas verwirrend, deshalb hier eine erläuterung zu den downloads:
  • der anno-1503-map-editor steckt in der datei "MapEditor". das symbol macht deutlich, dass es sich dabei um ein zip-archiv handelt.
  • der anno-1503-tex-exporter steckt in der datei "Anno1503_Tex-Encoder2". das symbol macht deutlich, dass es sich dabei um ein selbst extrahierendes archiv handelt.
  • der anno-1503-insel-editor "landscape" steckt in der datei "Neu-InselEditor". das symbol macht deutlich, dass es sich dabei um ein zip-archiv handelt.
  • der anno-1503-insel-editor "newinseledit" steckt in der datei "InselEditor". das symbol macht deutlich, dass es sich dabei um ein zip-archiv handelt.

annokrat

_________________
anno 1503, das beste anno aller zeiten
anno 1701, das anno für ewige anfänger
anno 1404, das anno für muslime?
anno 2070: der untergang!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: 2. schritt (inst. und anwendung des anno-1503-tex-exporters)
BeitragVerfasst: 2008-12-28 14:57 
Offline
Site Admin

Registriert: 2008-10-26 08:59
Beiträge: 520
2. schritt (installation und anwendung des anno-1503-tex-exporters)

wozu benötige ich den tex-exporter?
mit dem tex-exporter können aus anno 1503 texturen und grafiken ausgelesen und als bitmap-dateien gespeichert werden. bitmap-dateien (dateierweiterung "bmp") werden von gängigen grafikprogrammen dargestellt. dieter benötigt für seinen anno-1503-editor diese bitmaps unter anderem zur darstellung von gebäuden und pflanzen. ich muss deshalb mit dem tex-exporter die später benötigten bitmaps erzeugen.

teilschritt 2.1: installation des tex-exporters
aus dem 1. schritt ist immer noch das windows-explorer-fenster mit dem verzeichnis "eigene dateien" geöffnet:

Bild

dieses fenster werde ich durchgehend geöffnet lassen, es wird ausgangsbasis aller meiner installationsarbeiten.

ich starte die installation des tex-exporters durch doppelklick auf die datei "Anno1503_Tex-Encoder2". es ergibt sich folgendes bild:

Bild

diese sicherheitswarnung interessiert nicht weiter, und ich klicke auf "ausführen", so dass das installationsfenster erscheint:

Bild

als zielverzeichnis wird mir von der installation das verzeichnis "eigene dateien" vorgeschlagen. in dieses verzeichnis möchte ich jedoch nicht installieren, sondern in die installation meiner anno-1503-gold-ke. deshalb wähle ich den knopf "durchsuchen". dadurch öffnet sich ein neues fenster "ordner suchen":

Bild

durch klicken auf das "+" vor "arbeitsplatz" kann ich den verzeichnisbaum darunter öffnen. ich öffne weitere unterverzeichnisse bis ich zu meiner 1503-gold-ke-installation vorgedrungen bin. der vollständige pfad dorthin lautet bei mir: C:\Programme\ANNO 1503 GOLD (dies ist der standardpfad, welcher bei der anno-1503-installation vorgeschlagen wird). das sieht dann so aus:

Bild

ich klicke auf das anno-1503-verzeichnis, so dass es markiert wird (es ist dann blau gekennzeichnet). nun bestätige ich die pfadauswahl durch klick auf "ok".
ich kehre zum installations-fenster zurück, wobei nun als zielverzeichnis wie von mir gewünscht C:\Programme\ANNO 1503 GOLD angegeben wird:

Bild

durch klick auf "installieren" starte ich die installation. sie läuft rasend schnell ab, und wenn das installationsfenster verschwunden ist wurde der tex-exporter installiert.

nun begebe ich mich in den installationspfad des tex-exporters. dazu nutze ich wie immer den windows-explorer, den ich über das startmenü anwähle:

Bild

der explorer öffnet sich, wobei er mir das verzeichnis "eigene dateien" anzeigt:

Bild

im linken explorerfenster navigiere ich zu meiner anno-1503-gold-installation durch klick auf die "+"-zeichen vor den verzeichnissen oder direkten klick auf die verzeichnisnamen. zum schluss ist mein anno-1503-gold-verzeichnis blau markiert und rechts sehe ich den inhalt diese verzeichnisses:

Bild

ich entdecke darin ein verzeichnis "tex-encoder", welches den tex-exporter, der jetzt tex-encoder heisst, enthält und öffne es:

Bild

es befinden sich nur 2 dateien darin: eine readme (zu deutsch: lies mich) und das eigentliche programm "Tex-encoder". in der readme-datei ist eine einfache gebrauchsanweisung zu finden, die ich allerdings für anfänger ungeeignet und irreführend halte. deshalb werde ich dem programmstart meine gesteigerte aufmerksamkeit schenken.

die installation des tex-exporters ist beendet und ich wende mich dem nächsten teilschritt zu.

teilschritt 2.2: anwendung des tex-exporters zur erzeugung der bitmaps
die grundsätzliche vorgehensweise besteht darin, dass ich dem tex-exporter die entsprechende anno-1503-datei, welche die gesuchten grafiken enthält, "übergebe".
dazu muss ich 2 dinge wissen:
  • in welcher datei (oder dateien) stecken die grafiken?
    antwort: die grafiken stecken in der datei "Anlagen.dat".
  • wie starte ich den tex-exporter, so dass er die datei Anlagen.dat bearbeitet?
    dazu gibt es unter windows mehrere methoden, von denen ich 2 beschreiben möchte.

1. startvariante: drag'n'drop, zu deutsch "ziehen und fallen lassen"
dieses verfahren wird ausschliesslich mit der maus im windows-explorer durchgeführt.
vorgehensweise (ohne bilder, da ich das ziehen nicht abbilden kann): mit der maus zieht man die zu öffnende datei (hier: anlagen) über das zu startende programm (hier: tex-encoder) und lässt sie auf tex-encoder fallen. dazu ist es hilfreich wenn anlagen und tex-encoder im selben verzeichnis sind, so dass ich dazu die datei tex-encoder ins anno-1503-verzeichnis verschiebe und dann die datei anlagen drauf ziehe.
alternativ kann ich 2 windows-explorer-fenster nebeneinander öffnen, eines mit geöffnetem anno-1503-verzeichnis und der darin enthaltenen datei "anlagen", das andere mit dem geöffneten tex-exporter-verzeichnis und dem darin enthaltenen tex-encoder.
so bald ich die datei anlagen auf tex-encoder fallen lasse, startet das programm mit der extraktion der grafiken.
wer diese startart bevorzugt, kann gleich nach unten springen zum abschnitt "weiter gehts: jetzt exportiert der tex-exporter". dieser abschnitt beginnt über dem bild mit der 1503-universität.

2. startvariante: start über das kontextmenü des windows-explorers
dazu navigiere ich im windows-explorer in den pfad meiner anno-1503-gold-ke-installation:

Bild

mit rechtsklick auf anlagen öffne ich das kontextmenü:

Bild

ich wähle im kontextmenü den eintrag "öffnen mit...", ein neues fenster, das wieder einmal eine wenig hilfreiche warnung ausgibt, springt auf:

Bild

ich setze mein vorhaben fort, in dem ich erneut auf "öffnen mit..." klicke.

windows weiss nicht wie es diese datei mit erweiterung ".dat" öffnen soll und bietet deshalb eine suche im internet nach einem geeigneten programm an. aber genau diese suche im internet ist totaler humbug, so dass ich von hand umstelle auf "programm aus einer liste auswählen" um danach mit klick auf "ok" fortzufahren:

Bild

ein fenster "öffnen mit" geht auf und bietet mir verschiedene programme als vorauswahl an. empfohlen wird mir wordpad, ein texteditor, der standardmässig in windows installiert ist und selbst dateien mit erweiterung ".dat" erzeugt.

Bild

natürlich komme ich damit nicht zum ziel, ich benötige immer noch den tex-encoder zur bearbeitung von anlagen.dat. deshalb klicke ich auf "durchsuchen".
ACHTUNG: bei "dateityp immer mit dem ausgewählten programm öffnen" darf kein häkchen gesetzt sein!
es ergibt sich folgendes bild:

Bild

da ich weiss, dass der tex-encoder in meiner anno-1503-gold-installation steckt, navigiere ich dort hin, lande im verzeichnis "tex-encoder":

Bild

dort markiere ich "tex-encoder", wodurch der dateiname unten in die zeile "dateiname" übernommen wird, so dass ich danach auf "öffnen" klicken kann:

Bild

meine auswahl wird angenommen, das fenster schliesst sich und ich lande wieder auf dem fenster "öffnen mit". dort wurde nun das programm tex-encoder in die liste "andere programme" aufgenommen und ist bereits angewählt (blaue markierung):

Bild

ACHTUNG: bei "dateityp immer mit dem ausgewählten programm öffnen" darf kein häkchen gesetzt sein!
durch klick auf "ok" fahre ich fort. der tex-encoder startet augenblicklich und beginnt mit der extraktion der grafiken aus anlagen.dat.
hier ist die 2. startvariante (start über das kontextmenü des windows-explorers) beendet. im weiteren verlauf besteht kein unterschied mehr in der vorgehensweise.

weiter gehts: jetzt exportiert der tex-exporter
ACHTUNG: der tex-encoder benötigt 1,2 gigabyte für die grafiken auf der festplatte.

im folgenden bild seht ihr eine momentaufnahme des arbeitenden tex-encoders:

Bild

das bild machte ich just in dem moment als eine ansicht der universität extrahiert wurde. das extrahieren ist recht aufwändig, so dass es bei schwächeren rechnern längere zeit dauern kann, durchaus etliche lange minuten. den fortgang der extraktion könnt ihr im tex-encoder an der prozentanzeige rechts oben sehen.

nun benötige ich noch eine ganz wichtige information: wohin exportiert der tex-encoder die grafiken?
dazu legt der tex-encoder selbstständig im pfad der zu bearbeitenden datei (anlagen.dat in meinem fall) ein verzeichnis "exported" an. ich werde also nach ende der extraktion im pfad meiner anno-1503-gold-installation ein verzeichnis "exported" finden, welches alle exportierten grafiken enthält.
nach ende des tex-encoder-laufes sehe ich wieder mein anno-1503-gold-verzeichnis vor mir. und tatsächlich, es existiert ein verzeichnis "exported":

Bild

wer lust hat, kann sich durchs verzeichnis klicken und wird unzählige anno-1503-grafiken sehen.

die arbeit mit dem tex-exporter ist nun erfolgreich abgeschlossen und ich wende mich dem 3. schritt zu (installation und konfiguration des map-editors).

annokrat

fortsetzung folgt. ich schliesse den thread bis er fertig ist.

_________________
anno 1503, das beste anno aller zeiten
anno 1701, das anno für ewige anfänger
anno 1404, das anno für muslime?
anno 2070: der untergang!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

suspicion-preferred