anno1503.freeforums.org

annokrat's ANNO 1503 forum
Aktuelle Zeit: 2017-06-22 18:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Welcome
anno 1503 auf Linux: railgun erklärt die installation auf xubuntu im video.

anno 1503 multiplayer: Peter 1986 hat ein video-tutorial zur einrichtung gemacht.

schlossbau zu babel, 4 spieler - das bild zum szenario


willkommen in annokrats ANNO-1503-forum,
inzwischen erste adresse fuer anno-1503-multiplayer, online und lan.


geöffnet seit 26. oktober 2008
um das forum in vollem umfang zu nutzen, musst du dich registrieren. auch der chat steht nur mitgliedern zur verfügung.

ja, ich möchte mich registrieren ; falls ihr hilfe benötigt:tipps zur registrierung
.
anno 1503 multiplayer: schlossbau zu babel, 4 spieler

Bild
.
.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: anno 1503 online: ping, das unbekannte wesen
BeitragVerfasst: 2008-11-14 19:25 
Offline
Site Admin

Registriert: 2008-10-26 08:59
Beiträge: 520
um mit anno 1503 online stabil zu spielen, sollte der ping zwischen client und server nicht mehr als 100 ms betragen, niedriger ist wünschenswert.

was ist ein ping?
ping ist ein computerprogramm, das unter anderem die signallaufzeit in einem tcp/ip-netzwerk (z.b. internet) misst. die zeit, welche daten benötigen um vom absender zum empfänger zu gelangen, macht eine wichtige aussage über die qualität einer verbindung, niedrige zeiten sind gut, hohe zeiten schlecht. das programm ping ermittelt die zeit, welche daten zu einem anderen rechner im netzwerk für hin- und rückweg benötigen. das ergebnis wird in millisekunden (ms) ausgegeben. es hat sich eingebürgert, dass man dieses ergebnis als "ping" bezeichnet.
werden die pings zwischen 1503-server und 1503-client zu hoch, ist kein spielen mehr möglich.
beispiel: wir messen mit hilfe des programmes ping eine zeit von 70 ms. dies entspricht der aussage: "wir haben einen ping von 70".
der ping wird meistens dimensionslos angegeben, bezieht sich aber immer auf die einheit ms (millisekunden).
das programm ping besitzt keine grafische oberfläche, muss also über die konsole (windows: eingabeaufforderung) mit kommandozeile gesteuert werden.

anleitung: ping messen
HINWEIS: ich benutze ausdrücklich die "klickibunti-oberfläche" von windows xp wie sie standardmässig installiert wird. lediglich das wallpaper habe ich abgeschaltet, so dass ein einheitlich blauer desktop zu sehen ist.

in dieser anleitung werde ich den ping zu einem leistungsfähigen, d.h. schnell antwortenden server im internet messen. dazu geeignet sind die server des heise-zeitschriftenverlages, welche unter der internetadresse http://www.heise.de zu erreichen sind.

zunächst müssen wir die eingabeaufforderung öffnen. wir finden sie unter start > alle programme > zubehör:

Bild

das programm ping erlaubt die angabe einer internet-adresse, in unserem fall www.heise.de als zieladresse. im folgenden bild sehen wir den korrekten programmaufruf. das programm ping benötigt zur pingmessung immer die angabe einer zieladresse:

Bild

nach eingabe dieser textzeile "ping www.heise.de" starten wir den programmlauf durch drücken der <return>-taste. nach kurzer zeit ergibt sich dieses bild:

Bild

folgende werte im ergebnis sind zu beachten:
- verloren = : hier sollte immer eine 0 stehen. verlust von datenpaketen deutet immer auf eine mangelhafte leitung hin.
- mittelwert = : dieser wert ist der so genannte ping, im beispiel beträgt er 6 ms.
- minimum = und maximum = : diese werte sollten bei einer stabilen leitung nur gering vom mittelwert abweichen.

das programm ping akzeptiert auch die angabe der ip-adresse des zu messenden zielrechners. im nächsten bild sehen wir die messung des pings zum heise-server unter angabe der ip-adresse:

Bild

wenn wir den ping zu einem mitspieler messen wollen, werden wir immer die ip-adresse angeben.

wer weitere möglichkeiten des programmes ping nutzen will und dazu die entsprechenden "schalter" benötigt, ruft die hilfe von ping auf: ping -?

Bild

einen so genannten "schalter" hängt man an den programmaufruf, durch leerzeichen abgetrennt. dabei wird der schalter durch "-" gekennzeichnet. alternativ kann die kennung "/" (slash) genutzt werden: ping /? <-- führt ebenfalls zum aufruf der hilfe.
die meisten programme, welche in der eingabeaufforderung genutzt werden, kennen den schalter "-?" bzw. "/?". es wird dadurch immer die zugehörige programmhilfe aufgerufen. ebenso ist es ein quasi-standard, dass schalter durch "-" oder "/" gekennzeichnet werden.

ein relativ häufig eingesetzter schalter beim programm ping ist "-t". dieser schalter sorgt dafür, dass der ping zum zielrechner fortlaufend gemessen wird. man bezeichnet dies als "dauerping":

Bild

das programm ping muss dann über eine tastatureingabe gestoppt werden: <strg>+c <-- gleichzeitig drücken.


die signallaufzeit hat natürlich in einem internetspiel sehr grossen einfluss auf die stabilität eines spieles: erreichen die pings zu hohe werte, dann kann nicht mehr gewährleistet werden, dass die am spiel teilnehmenden rechner synchron laufen. dies führt zu störungen, die das spielen unmöglich machen. zunächst wird 1503 versuchen durch zusätzliche synchronisationen auf allen rechnern gleiche spielwelten herzustellen (erkenntlich durch eine so genannte async-meldung), bei grösseren problemen wird ein rechner schlagartig die verbindung verlieren oder anno 1503 stürzt auf einem oder mehreren teilnehmenden rechnern ab.

als richtwert: steigt der ping zwischen server und einem client über 100, dann wird ein kritischer wert überschritten. je nach situation kann dennoch ein halbwegs vernünftiges spielen mit wenigen asyncs bis zu einem ping von ca. 130 möglich sein. erreichen die pings mehr als 130 ms, dann verzichten wir aufs spielen.

annokrat

_________________
anno 1503, das beste anno aller zeiten
anno 1701, das anno für ewige anfänger
anno 1404, das anno für muslime?
anno 2070: der untergang!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron

suspicion-preferred